fle-xx
Stabilität + Beweglichkeit = fle-xxibilität

Ziel des ganzheitlichen fle-xx Ansatzes gegen Rückenschmerzen: Mit einfachen Übungen Fehlhaltungen beheben und die verkürzten Muskeln wieder in die Länge ziehen und stärken. Schon nach wenigen Wochen stellt sich ein viel geschmeidigeres Körpergefühl ein.

 

Zurück zu natürlicher Beweglichkeit und einer guten Figur

Heutzutage bewegt sich der Mensch wenig, dafür sitzt er umso mehr – meist nach vorne gebeugt am Arbeitsplatz, im Auto, bei Tisch oder auf dem Sofa. Diese einseitige "Belastung" führt zu Verkürzungen der Brust- und Bauchmuskulatur. Der Körper reagiert darauf mit Schmerzen im Rücken und in den Gelenken sowie Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich.

Das hat zur Folge, dass sich die Muskulatur zunehmend dieser Haltung anpasst, wodurch sich Brust- und Bauchmuskulatur verkürzen. Dies macht sich durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Auch Rückenschmerzen sind in den meisten Fällen auf diese Muskelverkürzung zurückzuführen.

Muskeln in die Länge trainieren

Das von Rückgrat entwickelte, revolutionäre fle-xx-Konzept mit den von Ärzten empfohlenen fle-xx-Rückenübungen liefert das wirksame Gegenmittel. Am fle-xx Trainingszirkel wird systematisch und wirkungsvoll die Muskulatur wieder in die Länge trainiert, dabei werden alle relevanten Muskelgruppen bewegt.

Das Ergebnis: Vitalität, Beweglichkeit und Wohlbefinden nehmen zu. Die Figur wird gestrafft und die Durchblutung optimiert, da die Übungen wie eine Lymphmassage wirken. Bindegewebe und Muskulatur werden auf diese Weise entgiftet, Schmerzen verschwinden und kehren bei regelmäßiger Wiederholung der Übungen auch nicht wieder. Zusätzlich gewinnt der Mensch seine aufrechte Haltung wieder, mit einer viel besseren Chance, diese bis ins hohe Alter beizubehalten.

Das fle-xx Konzept umfasst 7 Grundgeräte sowie diverse Zusatzübungen, die ohne Gerät durchgeführt werden können. Die Übungen sind einfach und in unserem Gesundheitszentrum leicht erlern- und kontrollierbar. fle-xx kombiniert dabei Lehren des Yoga, neueste sportmedizinische Trainingstherapien und die langjährige Erfahrung aus den Rückgrat Sport- und Gesundheitscentern.

Problemlos kann das fle-xx-Konzept in vorhandene Trainingspläne integriert werden und stellt zudem eine ideale Ergänzung zum Kraft- und Ausdauertraining dar.

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren