Rücken
Schmerzen ade

Unser Rücken braucht eine funktionsfähige und trainierte Muskulatur, also Bewegung. Gerade bei Rückenschmerzen ist ein behutsames Aufbautraining Ihrer Rückenmuskulatur von großer Bedeutung. Im ProSana-Gesundheitszentrum erhalten Sie alle fachkundige Unterstützung die Sie bzw. Ihr Rücken benötigt.

Volkskrankheit Rückenschmerzen

60 bis 80 Prozent unserer Gesellschaft leidet zu mindestens einem Zeitpunkt ihres Lebens an Rückenschmerzen, ein Drittel der Deutschen klagt gar über chronische Rückenschmerzen. Kein Wunder, denn Rückenschmerzen sind eine klassische Zivilisationskrankheit infolge von zu wenig Bewegung. Wie bedeutsam ein gesunder Rücken ist, zeigt die Statistik in der Krankenstatistik: Bei Männern sind Rückenschmerzen mit 14 Prozent die häufigste, bei Frauen mit 11 Prozent die zweithäufigste Ursache für Arbeitsausfälle. Ein für die Patienten schmerzhaftes, für Arbeitgeber und Krankenkassen kostspieliges Unterfangen.

Rückenschmerzen können sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise manifestieren, schmerzhaft und mobilitätseinschränkend sind sie aber fast immer. Rückenschmerzen entstehen vor allem durch strapazierte Muskeln und Bänder oder Verschleiß der Wirbelsäule und Bandscheiben. Meist machen sie sich als Kreuzschmerzen im Lendenbereich, also oberhalb des Gesäßes bemerkbar. In medizinischer Hinsicht wird hier von einem lumbalen Rückenschmerz gesprochen. Mitunter strahlen die Schmerzen auch in die Umgebung aus, oftmals bis ins Bein. Bei Rückenschmerzen, die nicht innerhalb von zwölf Wochen abklingen, besteht zudem das Risiko, dass sie chronisch werden. Ein frühzeitiges Erkennen und medizinisches Behandeln durch fachmännisch begleitetes Training ist also von großer Bedeutung, ganz zu schweigen von präventiven Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Rückenmuskulatur.

Bleiben Sie in Bewegung!

Die instinktive Reaktion auf eine spürbare Verspannung im Rücken: Schonhaltung einnehmen. Dies jedoch ist trügerisch, denn die Schonhaltung verstärkt nur die Verspannungen, führt zu weiterem Abbau der Muskulatur und kann somit bleibende Schäden des Bewegungsapparates hervorrufen.

Im ProSana-Gesundheitszentrum haben wir die besten technischen Voraussetzungen, fachlichen Kompetenzen und medizinisch bewährten Lösungen zur Behebung Ihrer Rückenschmerzen: Die isolierte Kräftigung mit dem Diagnose- und Therapiesystem MedX oder auch das Rückgrat-Konzept fle-xx.

Machen Sie Ihrem Rückenleiden ein Ende und nutzen Sie die Fachkompetenz unseres Rückenzentrums.

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren