Piloxing®

Nachricht vom   KursePiloxing

Pilates, Boxen und Tanz fusioniert zu einem modernen Workout.

Piloxing®
Piloxing Brand Video

Piloxing-Gründerin Viveca Jensen, geboren in Schweden, hat bereits vieles in Ihrem Leben erreicht. Sie war Tänzerin an der bejubelten Stockholmer Ballet-Akademie, Piloxingtrainerin, Bodybuilderin und Boxtrainerin. Mit diesem Erfahrungsschatz entwickelte Viveca das Piloxing®-Workout. Der Name gibt schon einiges an Aufschluss, worum es in diesem speziellen Fitnessprogramm geht, denn die Methode basiert auf Pilates und Boxen. Es ist keine Verbindung von Disziplinen, sondern hinter der Inspiration von Piloxing steckt Vivecas Glaube an ein Fitness, das sowohl physisch als auch mental auspowert.

Piloxing kombiniert die kraftvollen, schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen aus dem Pilates. Das schweißtreibendes Intervall-Training zählt zu den besten Formen, gezielt Fett zu verbrennen und schlanke Muskeln aufzubauen, den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt, Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer gefördert.

Die Übungen, bei denen der Einfluss von Pilates unverkennbar ist, kräftigen tiefer liegende Muskelgruppen, wodurch sich die Körperhaltung insgesamt verbessert. Die Phasen wechseln sich ab, vermischen sich teilweise und werden so zu echten koordinativen Herausforderungen. Wer regelmäßig Piloxing betreibt, wird so gut wie alle Muskeln stärken – Bauch, Beine, Po bis hin zur Arm-, Rücken- und Schultermuskulatur. Eingebaute Tanzeinlagen ergänzen die Kombination aus Pilates und Boxen. Die Trainingseinheiten werden von spezieller, dynamischer Piloxing-Musik begleitet – meist Hits aus den Charts, allerdings ohne Gesang, damit die ganze Konzentration auf den Bewegungen liegt. Der mitreißende Sound sorgt für eine tolle Stimmung und hilft, das Übungspensum durchzuhalten. Beachtlich ist der Kalorienverbrauch, der mit dem Piloxing-Workout einhergeht: Dieser liegt im Durchschnitt bei rund 600 Kalorien pro Trainingsstunde!

Zurück zum Kursplan