Unser Trainingskonzept
Beste Voraussetzungen für erfolgreiche Ergebnisse

Professionelle Anamnese

Im ProSana-Gesundheitszentrum legen wir Wert auf seriöse, fachkompetente Beratung unserer Neumitglieder. So wird bei uns nicht – wie bei klassischen Eingangstests andernorts – nur ein Fragebogen mit dem neuen Mitglied "abgehakt", sondern ein aussagekräftiger Fitnesstest durchgeführt, der die Grundlage für ein erfolgreiches Trainingsprogramm legt.

Neben einem Ruhe-EKG führen wir beispielsweise Tests zu Ihrer Beweglichkeit sowie einen Stufenbelastungstest durch. Aufgrund der gewonnenen Daten lassen sich konkrete Aussagen über die gesundheitliche Konstitution und den individuellen Fitnessgrad unserer Neumitglieder treffen.

Ergänzt werden diese Tests durch Messungen des Körpergewichts bzw. der Körperfett- und der Muskelverteilung, der Errechnung des BMI (Body-Mass-Index), Messungen des Blutdrucks sowie der Sauerstoffsättigung unserer neuen Mitglieder.

Selbstverständlich fragen wir auch nach den persönlichen Zielsetzungen sowie etwaigen bestehenden Beschwerden, um eine umfassende Anamnese zu erhalten. Mit unserer speziell dafür entwickelten medo.check-Software werden sämtliche Daten genau erfasst und können jederzeit – für gewöhnlich nach drei Monaten – zur Durchführung von Re-Checks genutzt werden. So ermöglichen wir Ihnen eine permanente fachliche Betreuung und professionelle Dokumentation Ihrer individuellen Leistungsfortschritte.

Individueller Trainingsplan für Ihre Ziele und Bedürfnisse

Aufgrund der gewonnenen Ergebnisse steht am Ende ein speziell für Sie ausgearbeiteter Plan, der sowohl die Geräteauswahl als auch die entsprechenden Einstellungen an den Maschinen beinhaltet. Ihr individueller Trainingsplan wird durch Ihren betreuenden Trainer Schritt für Schritt durchgeführt, die Übungen erklärt und evtl. vorhandene Fehlerbilder direkt korrigiert.

Los geht's!

Profitieren auch Sie von dieser individuellen Herangehensweise und werden Sie Mitglied im ProSana-Gesundheitszentrum. Wir freuen uns auf Sie!